Hefenährstoffe

2B FermControl TM BIO VE 5kg

FermControl™ BIO ist eine Komplettlösung zur Nährstoff- und Supplementversorgung der Hefe während der alkoholischen Gärung – und das alles in einer Packung!

Eigenschaften:

  • Es ist absolut rein und hinterlässt im Wein keinerlei "hefige" Noten.
  • Es unterbindet die Bildung reduktiver Fehltöne.
  • Es fördert due Ausbildung von Fruchtestern.
  • Geringste Bildung von Essigsäure und SO2.
  • Schafft beste Voraussetzungen für den biologischen Säureabbau.
  • Kann in allen Varianten von Mosten und Säften eingesetzt werden.
222,50 EUR
44,50 EUR pro kg
zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand
VE:
 
2B FermControl TM BIO VE 1kg

FermControl™ BIO ist eine Komplettlösung zur Nährstoff- und Supplementversorgung der Hefe während der alkoholischen Gärung – und das alles in einer Packung!

Eigenschaften:

  • Es ist absolut rein und hinterlässt im Wein keinerlei "hefige" Noten.
  • Es unterbindet die Bildung reduktiver Fehltöne.
  • Es fördert due Ausbildung von Fruchtestern.
  • Geringste Bildung von Essigsäure und SO2.
  • Schafft beste Voraussetzungen für den biologischen Säureabbau.
  • Kann in allen Varianten von Mosten und Säften eingesetzt werden.
46,35 EUR
46,35 EUR pro kg
zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Erbslöh Vitamon® combi  VE 1 kg
Produkt und Wirkung:
Vitamon® Combi: Vitamon® Combi kann bei allen Mosten, bei allen Umgärungen und der Versektung als effektives
Kombinationspräparat eingesetzt werden. Generell wird Vitamon® Combi als Prophylaxe zugegeben, wenn die
genauen Nährstoffverhältnisse nicht bekannt sind. Mit Vitamon® Combi werden sowohl das für die Vermehrung
erforderliche Vitamin als auch die zur Vermehrung und besseren Vergärung erforderlichen Nährstoffe in den Most
bzw. gärenden Wein gebracht.

Dosage:
gesetzlich (EU) max. 50 g/hl
10,75 EUR
10,75 EUR pro kg
zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Produkt und Wirkung:
Vitamon® Combi: Vitamon® Combi kann bei allen Mosten, bei allen Umgärungen und der Versektung als effektives
Kombinationspräparat eingesetzt werden. Generell wird Vitamon® Combi als Prophylaxe zugegeben, wenn die
genauen Nährstoffverhältnisse nicht bekannt sind. Mit Vitamon® Combi werden sowohl das für die Vermehrung
erforderliche Vitamin als auch die zur Vermehrung und besseren Vergärung erforderlichen Nährstoffe in den Most
bzw. gärenden Wein gebracht.

Dosage:
gesetzlich (EU) max. 50 g/hl
126,00 EUR
8,40 EUR pro kg
zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand
VE:
 
Erbslöh Vitamon® B - Sticks
Hefenährstoffe zur optimalen Vergärung

Produkt und Wirkung:
Vitamon® B: Vitamin B1 wirkt auf die Hefe speziell vermehrungsfördernd. Da das fruchteigene Vitamin B1 durch den
Pilz Botrytis cinerea verbraucht wird, ist Vitamon® B bei Mosten aus botrytisbefallenem Lesegut zu verwenden. Bei der
Anwendung wird die Hefevermehrung unterstützt und gefördert. Hierdurch kommt es auch zu SO2-Einsparung.

Die Vitamon®-Nährstoffe sind mit einer neutralen Rieselhilfe versehen. Es entsteht bei der Lagerung keine Klumpenbildung.
9,80 EUR
zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand
VE:
 
Erbslöh Vitamon® CE  VE 1 kg
Produkt und Wirkung:
Vitamon® CE ist eine erfolgreiche Produktentwicklung zur Vorbeugung von Gärstockungen aufgrund starker Vorklärung
der Moste. Durch die Zugabe von Vitamon® CE wird zum einen der frei assimilierbare Stickstoff für die Hefezelle erhöht
und die Vermehrungsfähigkeit angeregt. Zum anderen werden gärstörende Substanzen wie Spritzmittelrückstände und
Fettsäuren vermindert, als auch die Hefe in ihrer Leistung stimuliert. Insbesondere bewirkt die Cellulose in feiner
Verteilung eine Erhöhung der inneren Oberfläche und bietet in Verbindung mit der Hefe zusätzliches katalytisches
Potential. Auch die Böckserneigung wird reduziert. Außerdem kommt es zusätzlich zu SO2-Einsparung.

Dosage:
Durch die Zusammensetzung von Vitamon® CE ist die gesetzliche höchstzulässige Dosagemenge auf 60 g/100 L
festgesetzt. Zur Optimalversorgung dem Most möglichst vor Gärbeginn die gesetzliche Höchstdosage von 60 /100 L
zugeben. Je nach Gärverlauf, Nährstoffversorgung bzw. bei gestresstem Lesegut 30-50 g/100 L Vitamon® A möglichst
bis zum 1. Drittel der Gärung zusätzlich dosieren.

 
9,30 EUR
9,30 EUR pro kg
zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Erbslöh VitaFerm® Ultra F3 VE 1 kg
Multi-Nährstoffkomplex

Produkt und Wirkung:
Die in der Produkterläuterung aufgeführten Bestandteile in VitaFerm® Ultra F3 wirken in der Summe wie folgt:
- Erhöhung der Stickstoffreserve; - Reduzierung des SO2-Bedarfs;- Beschleunigung der Zellteilungsrate; - Steigerung der Widerstandskraft;
- Förderung des Wachstums; - Aktivierung eigener Enzymtätigkeit durch ausgewogene Mineralienversorgung;- Erhöhung der Stoffwechselaktivität;
- Erhöhung der Membranstabilität; - Verbesserung des Stofftransportes; - Adsorption hefetoxischer kurzkettiger Fettsäuren

Dosage:
Die gesetzlich höchstzulässige Dosagemenge von VitaFerm® Ultra F3 beträgt 100 g/100 L. Meist reicht eine gestaffelte
Zugabe von 2 x 30-40 g/100 L zu Beginn und während dem 1. Drittel der Gärung aus. Eine Zusatzdosage mit weiteren
Nährstoffpräparaten ist in der Regel nicht erforderlich
23,80 EUR
23,80 EUR pro kg
zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Erbslöh VitaDrive® F3  VE 1 kg
Behandlungsziel:
Mobilisierung der eingesetzten Hefe und Schaffung eines Reservepools an Nährstoffen für eine schnelle Angärung,
sichere Endvergärung und zur Förderung der Reintönigkeit. Mögliche Hilfe zur UTA-Vermeidung.

Wirkung und Vorteile der Dosage von VitaDrive® F3 zum Rehydratisierungsansatz:
- Frühzeitige Stärkung der Hefezellen; - Vollständige Endvergärung; - Förderung der Vermehrungsrate; - Gärstopps nahezu ausgeschlossen;
- Steigerung der Widerstandskraft; - Reduzierung der Böckserneigung; - Verbesserung des Stofftransportes - Reduzierung des SO2-Bedarfes;
- Erhöhung der Hefezellaktivität; - Praktisch keine Chance für Fremdorganismen; - Bessere Überwindung von Streßsituationen; - Förderung der Reintönigkeit
34,50 EUR
34,50 EUR pro kg
zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
1 bis 8 (von insgesamt 18)